Kurse, die wir Ihnen anbieten können, finden Sie hier

Modultraining Bremsschlosser Br0-Br3

Die Ausbildung zum Bremsschlosser ist für Mitarbeiter, welche die Bremsuntersuchungen Br0 – Br3 durchführen sollen. Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab. Nach erfolgreich absolvierter Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat zum Ausgebildeten Bremsschlosser nach Ril 046.9620.

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung in einem gewerblich-technischen Ausbildungsberuf gemäß Berufsausbildungsgesetz § 25 oder einem nach Artikel 37 des Einigungsvertrages vom 31.08.1990 gleichwertigen Beruf
  • 6 Monate praktische Tätigkeiten in der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen überwiegend an Bremsanlagen und
  • Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift im erforderlichen Umfang 

Ziel

Mitarbeiter ausbilden, die nach Ril. 046.9620 berechtigt sind die Bremsrevisionen Br 0; Br 1; Br 2 und Br 3 durchzuführen

Inhalt

 

Ihre Mitarbeiter werden in den Themen Grundlage der Bremstechnik, Bremsbauteile, Steuerventil, Zusätzliche Bremseinrichtung an Fahrzeugen, Bremsinstandhaltung und die Durchführung der Bremsrevisionen. Das vermittelte Wissen wird mit praktischen Übungen an Fahrzeugen vertieft.

  1. Bremseinrichtung
  2. Grundlagen der Bremstechnik
  3.  Allgemeine Bremsbauteile
  4. Das Steuerventil
  5. Zusätzliche Bremseinrichtung an Fahrzeugen
  6. Bremsinstandhaltung
  7. Bremsrevision BR0 durchführen
  8. Bremsrevision BR1 durchführen
  9. Bremsrevision BR2 und BR3 an Nebenfahrzeugen
  10. Praktische Übungen an Fahrzeugen

Preis (pro Teilnehmer)

€ 2.200,00 (zzgl. MwSt.)


verfügbare Termine