Kurse, die wir Ihnen anbieten können, finden Sie hier

BOSCH Rexroth - Hydraulik Technologie Grundlagen (HTG)

Das Modultraining 'Hydraulik Technologie Grundlagen' ist für Bediener, Servicetechniker, Programmierer, Planer/Applikateure, Führungskräfte und Trainer gedacht.

Die Themenbereiche umfassen grundlegende Themen zur Fluidtechnik, grundlegenden Eigenschaften der HY, zum Auf- und Abbau von HY-Anlagen, physikalische Grundlagen und deren Gesetzmäßigkeiten, Pumpen, Motoren und Zylindern, Steuerungstechnik und zu Schaltplänen.

Voraussetzungen

- Technisches Verständnis

Ziel

- Den prinzipiellen Aufbau einer Hydraulikanlage verstehen

- Funktion und Aufbau ausgewählter Hydraulikkomponenten verstehen

- Hydraulikschaltplan optimieren

- Technische Dokumentation (Datenblätter, ISO 1219 etc.) effektiv anwenden

- Umgang mit Hydraulikanlagen bei der Planung und im betrieblichen Alltag

- Kriterien zur Planung und Auslegung hydraulischer Anlagen

Inhalt

Ob Müllpresse, Bagger oder Staudamm - die Einsatzgebiete der Hydraulik sind vielfältig. Umso wichtiger ist es, mit den Grundlagen der Hydraulik vertraut zu sein. Für den sicheren Umgang mit der Maschine sind Grundkenntnisse erforderlich. Das Training wird allen empfohlen, die sich mit der Technologie "Hydraulik" vertraut machen wollen.

- Anforderungen an die Fluidtechnik

- Grundlegende Eigenschaften der Hydraulik

- Aufbau und Funktion einer Hydraulikanlage und typische Komponenten der Industriehydraulik

- Physikalische Grundlagen und deren Gesetzmäßigkeiten in der Fluidtechnik

- Symbole nach ISO 1219

- Fluide

- Hydropumpen, Hydromotoren und -zylinder

- Steuerungstechnik (Sperr-, Wege-, Druck- und Stromventile)

- Schaltpläne lesen, verstehen und optimieren

Preis (pro Teilnehmer)

€ 1.467,00 (Preis zzgl. MwSt.)


verfügbare Termine