Pressemitteilung vom November 2017

Erster Messeauftritt in Nordamerika – PMC Rail bei der Railway Interchange 2017

In Indianapolis, USA präsentierte sich PMC Rail International Academy  mit großem Erfolg erstmals auf dem nordamerikanischen Markt. Die Railway Interchange ist die größte kombinierte Gleisbauausstellung und technische Konferenz in den Vereinigten Staaten von Amerika und bot so den optimalen Rahmen, das Unternehmen einem Fachpublikum vorzustellen.

Vom 17. bis 20.09.2017 wurden bei der Railway Interchange über 9.000 Fachbesuchern aus der ganzen Welt die neusten Technologien, Dienstleistungen und Forschungsergebnisse im Bereich Gleisbau vorgestellt. PMC Rail nutzte diese Gelegenheit, um sich und sein Trainingsprogramm zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen, und eine erste Einschätzung des Potenzials des US-Marktes für Trainings im Gleisbau zu gewinnen.

Das Trainingsangebot traf auf reges Interesse. Die Resonanz war unter den zahlreichen Standbesuchern durchweg positiv. Somit ist der Grundstein für die Expansion in den nordamerikanischen Markt gelegt. In den kommenden Monaten wird es zu vertiefenden Gesprächen und voraussichtlich auch schon zu ersten Trainings kommen.