InnoTrans 2018 Berlin – Perfekte Bühne für Trainingsakademie PMC Rail International Academy

Seit Gründung der Trainingsakademie wurden regelmäßig Projekte verwirklicht und erfolgreiche Trainings durchgeführt. PMC Rail International Academy konnte dadurch seine Stelle als Partner für die Aus- und Fortbildung in der Branche festigen und weiter ausbauen. Die größte internationale Fachmesse rund um die Bahnbranche InnoTrans 2018 in Berlin, ist also die perfekte Möglichkeit, dem Namen ein Gesicht zu geben und die Trainingsakademie dem interessierten Fachpublikum zu präsentieren.

 

Bekannte Geschäftspartner und neue Kontakte

Die InnoTrans 2018 in Berlin bot eine passende Gelegenheit, bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Mit dem Messestand in direkter Nähe zu verschiedenen Gleisbaumaschinen konnten tiefgehende Gespräche mit praktischen Beispielen geführt werden. PMC Rail International Academy konnte verschiedene Lern-Tools, wie das kostenfreie Online-Lexikon, die Gleisbau-Welt (www.gleisbau-welt.de), eine neue e-Learning-Plattform, sowie hochmoderne Virtual Reality-Tools präsentieren. Mit dem interessierten Fachpublikum fand somit ein reger Austausch statt und konstruktive Anregungen für zukünftige Projekte konnten besprochen werden.

Schulungsangebot stieß vor allem auf internationales Interesse

Neben diversen und zum Teil individuellen Seminaren für den deutschsprachigen Raum werden vermehrt Seminare in verschiedenen Sprachen durchgeführt und angeboten. So wurden unter anderem Seminare für Kunden aus Malaysia, Indien, Israel, Brasilien, Spanien, Großbritannien, den U.S.A., Italien und Frankreich durchgeführt. Das führt dazu, dass PMC Rail International Academy auch im internationalen Kontext bekannter wird und auf immer mehr Nachfrage trifft. Somit wurden auf der InnoTrans 2018 in Berlin vermehrt Seminare außerhalb des DACH-Raums angefragt.