Die Bahn im Fokus

PMC Rail International Academy bekennt sich ausdrücklich zum System Bahn. Dieses Bekenntnis ist zentraler Bestandteil unseres Selbstverständnisses. Wir möchten die Bahn nachhaltig fördern und mit unserem Angebot einen Beitrag zu deren positiver Entwicklung leisten. Unser Wissen soll helfen, den Erfolg des Systems Bahn und den unserer Kunden zu optimieren.

Herstellerneutrales Wissen

Große Teile des bahnspezifischen Wissens stehen heute nur bei den Herstellern zur Verfügung. Dadurch wird es schwerer, zu objektiven – also herstellerneutralen – Inhalten zu kommen. Und es fällt angesichts der Vielzahl an Informations-Anbietern schwer, den Überblick zu bewahren.

PMC Rail International Academy ist in dieser Situation eine grundlegend neue Alternative. Seit 1.1.2017 bieten wir ein herstellerneutrales Aus- und Weiterbildungsprogramm an. Und dieses wird – auf mittlere Sicht – alle relevanten Wissensgebiete für den Betrieb und die Instandhaltung der Bahninfrastruktur umfassen.

Ausbildung nach Maß

PMC Rail International Academy steht für eine bedarfsgerechte Aus- und Weiterbildung. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden das jeweils ideale Programm für einzelne Personen oder ganze Personal-Gruppen. 

Theorie und Praxis im idealen Gleichgewicht

Beim Betrieb und der Instandhaltung der Bahninfrastruktur ist in vielen Bereichen ein solides theoretisches Fundament erforderlich, um fachgerecht und zielgerichtet arbeiten zu können. Gleichzeitig ist aber auch ein hohes Maß an praktischer Übung nötig, um die Maschinen, Geräte und Werkzeuge effizient bedienen zu können.

PMC Rail International Academy bieten beides. Außerdem verfügen wir über modernste Simulations-Technik, die Trainings unter realen Bedingungen erlauben, bei Fehlern jedoch keine Kosten verursachen.